Act Telefonie mit einer ISDN Fritz Card möglich??

Mit ACT! telefonieren: TAPI, CTI, Wahlhilfe, Anrufererkennung, Telefone, Telefonfelder

Moderatoren: Ingrid Weigoldt, Schlesselmann, Robert Schellmann

Antworten
Gast

Beitrag von Gast »

Ich besizte eine Fritz Card und würde gerne über Act! damit telefonieren.

Geht dies ? Wenn ja, wie ?
Antworten bitte an O.Fink@Fink-AM.de

Robert Schellmann
Beiträge: 1674
Registriert: Samstag 14. April 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert Schellmann »

Sie Brauchen den "ISDN TAPI Services für CAPI"-Treiber von AVM.
AVM-Treiber Download

Eine Soundkarte, die "Vollduplex" beherrscht.
Das bedeutet, dass ein gleichzeitiges "Samplen" sprich Aufnehmen und Wiedergeben möglich ist.
Dazu benötigen Sie noch Headset (Kopfhörer + Mikrofon),welches an die Soundkarte angeschlossen wird.
Soundkarte

Nach der Installation des TAPI-Treibers erscheint im ACT! unter [Bearbeiten]-[Einstellungen...] auf der Karte [Wahlhilfe] bei [Modem oder Leitung] der Treiber:
"AVM ISDN TAPI Services for CAPI"
(siehe Bild)
Bild

Jetzt kann man mit der FRITZ!-Card Anrufe von ACT! aus tätigen und Kontakte anhand der übertragenen Telefonnummer erkennen lassen.





<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Robert Schellmann am 2001-08-28 15:18 ]</font>

Gast

Beitrag von Gast »

Guten Tag, zu diesem Post habe ich auch eine Zusatzfrage:

Verwendet wird eine AVM ISDN FRITZ-KARTE und Windows 2000 ACT!6.02. Tapi und Karten Treiber

sind von AVM und auf dem neusten Stand. Problem ist jetzt folgendes: Ruft man einen Kontakt an

geht das ohne Probleme. Der Ruf geht durch, telefonieren ist möglich. Allerdings wird mir kein beenden oder

auflegen Button angezeigt! Das heißt, wenn keiner abhebt oder ich mich verwählt habe kann ich nicht auflegen.

Man muss ACT! beenden um aufzulegen. Kommt ein Gespräch zu Stande, wird mir sofort ein auflegen Button angezeigt.

Ist diese Problem bekannt und gibt es eine Lösung?


Sebastian Schneider

.....

Beitrag von Sebastian Schneider »

Haben gleiches Problem auch....bisher ist keine Lösung in Sicht.

André Klockow
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 21. April 2006, 08:18
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von André Klockow »

Dafür gibt es eine "Lösung" mit Boardmitteln:

Den Anrufdialog von ACT schließen und wieder das Anrufsymbol anklicken: Der Dialog öffnet sich und abbrechen ist wieder aktiv und man kann damit die Verbindung trennen.

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Gast,
AVM ISDN FRITZ-KARTE und Windows 2000 ACT!6.02
Sie sollten auf jeden Fall mal nach ACT!6.0.3(994) updaten!!!
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Antworten