Einrichtung der Wahlhilfe - Fehler 80000049

Mit ACT! telefonieren: TAPI, CTI, Wahlhilfe, Anrufererkennung, Telefone, Telefonfelder

Moderatoren: Ingrid Weigoldt, Schlesselmann, Robert Schellmann

Antworten
Kirsten
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 06:18

Einrichtung der Wahlhilfe - Fehler 80000049

Beitrag von Kirsten »

Hallo,

hatte schon mal in einem anderen Thread dazu was geschrieben, aber anscheinend war der Betreff des Erstellers nicht geeignet, mein Problem anzusprechen. Deshalb per c&p noch einmal hier:
Hallo,

bin durch die Suche auf den Artikel hier gestoßen. Möchte ebenfalls über Act 6.03 in Verbindung mit der Fritzbox 7170 (AVM Tapi installiert) automatisch Nummern wählen lassen. Es erscheint jedoch der Fehler 80000049 beim Einrichten der Leitung über die Wahlhilfe Act.

Wie bekomme ich das Ding zum funktionieren?

Gruß
Kirsten

PS: Wenn ich versuche rauszuwählen, stürzt Act komplett mit Rechner ab, da geht nicht mal mehr der Taskmanager auf. Liegt sicher daran, dass sich die Leitung nicht einrichten läßt.
Ist das ein allgemeines Windows-Problem, welches sich lösen lassen sollte (kann mann Wahlhilfe/TAPI in WinXP separat nachinstallieren?), oder liegt es an Act? Vermute ersteres, da es auch mit der Einrichtung in Outlook 2003 problematisch ist.

Gruß Kirsten

Kirsten
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 06:18

Beitrag von Kirsten »

Hmm, schade, anscheinend bin ich der einzige Dau, wo das Problem noch auftritt :oops:

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Kirsten,

ein TAPI sollte sich nachinstallieren lassen. Ob und wie das bei Ihrer FritzBox möglich sein würde, sollten Sie vielleicht mit dem Hersteller/Vertreiber des Teils klären.
Sorry. Ich telefoniere nach wie vor konventionell und nicht über VoIP, deshalb kann ich zu einer FritzBox speziell nichts Konstruktives von mir geben.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Kirsten
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 3. Februar 2004, 06:18

Beitrag von Kirsten »

Tapi ist bei der Fritzbox standardmäßig drin, muß nur freigeschaltet bzw. aktiviert werden. Das wird jedoch bei der Installation der Fritz-Ware abgefragt, man kann es jedoch auch manuell machen.

Dachte, dass mal jemand, der Fritzbox und Wahlhilfe nutzt hier im Forum, seine Erfahrung mitteilt, denn offensichtlich geht es bei einigen.

Antworten